Familienausflug nach Neckarmühlbach 2009

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Familiengemeinschaft

Hoch über dem romantischen Neckartal zwischen Heilbronn und Heidelberg liegt die Burg Guttenberg umgeben von Weinbergen und weiten Wäldern. Dort trafen sich 18 Mitglieder und Angehörige unserer Familiengemeinschaft am 27. September 2009, einem Sonntagvormittag, zu einem Rundgang in den historischen Wehr- und Zwingeranlagen der mittelalterlichen Burg.

Die dort beheimatete Deutsche Greifenwarte präsentierte uns verschiedene Greifvögel und Eulen. Diese konnten wir aus nächster Nähe bei einer beeindruckenden Flugvorführung erleben. Die freie Anbindehaltung der etwa 100 Greifvögel ohne störende Gitter ermöglichte einen direkten Blickkontakt zu den Vögeln. Neben dem amerikanischer Weißkopfseeadler konnten wir auch den Steinadler bei der Jagd in der Luft und aus dem Wasser beobachten. Ebenso flogen Uhus und verschiedene Geierarten, wie der Bartgeier über unseren Köpfen.

Weiterhin konnten wir die Ausstellung im Greifengarten besuchen und verschiedene Skulpturen, Fotos und Bildstöcke aus fremden Ländern und Religionen von 10.000 Jahren Adlerkult kennenlernen.

Nach einer Stärkung in der Burgschänke besichtigten wir auch das Burgmuseum mit interessanten Exponaten aus der Burggeschichte sowie den herrlichen Rundblick vom 40 m hohen Wehrturm auf das Neckartal.

Nach einem abschließenden Kaffee mit Zwetschgenkuchen fuhren wir wieder nach Hause, um nach dem Ende dieses schönen Spätsommertages den Schluss der Bundestagswahl noch mitzuerleben.

Bilder Ausflugs finden die Mitglieder im Mitgliederbereich.

Infos über dieses Ausflugsziel: www.burg-guttenberg.de und www.deutsche-greifenwarte.de

Besucherzähler | Visitor Counter | Compteur de visiteurs

Heute 53

Gestern 51

Woche 53

Monat 1581

Insgesamt 50368

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Gästebuch | Guestbook | Livre d'or

Remi
Ahnenforschung Hurschler
Eine sehr informative und strukturierte Seite. Mit freundlichem Forschergruss Remi
Hans Peter Müller
Grüße aus dem Archiv in Sigmaringen
Liebe Grüße aus dem Archiv in Sigmaringen sendet Ihnen H.P. Müller

Kalender | Calendar | Calendrier

Keine Termine